Warum jetzt die Zeit zum Bauen günstig ist

zurück

Sichere dir jetzt zusätzlich bis zu € 45.000,- Wohnbauförderung

Der frühe Vogel fängt die Wohnbauförderung!

Wir sind immer eine Ha(a)senlänge voraus! Hol dir schon jetzt die Wohnbauförderung mit Haas.

Nutze deine Chance auf eine attraktive Wohnbauförderung von Haas bei deinem nächsten Bauprojekt und sichere dir jetzt zusätzlich zu den staatlichen Förderungen die exklusive HAAS WOHNBAUFÖRDERUNG von bis zu € 45.000,-.
Und das Beste: wir garantieren, dass dein neues Haus noch dieses Jahr geliefert wird!

Nutze den Vorsprung

Ergreife die Initiative für dein Traumhaus und sei anderen einen Schritt voraus mit unserer exklusiven Wohnbauförderung! Bei deinem Bauvorhaben ohne Unterbau und mit einer Auftragssumme von € 500.000,– , bieten wir dir die Möglichkeit, bis zu € 45.000,– Förderung zu erhalten – und das noch bevor die offizielle Förderung startet.

Das bedeutet für dich nicht nur einen finanziellen Vorteil, sondern auch die Chance, früher als viele andere in dein neues Zuhause einzuziehen. Denn wir liefern dein Haus noch in diesem Jahr!

 

Warum JETZT die Zeit zum Bauen günstig ist

In Zeiten des Wandels und der Unsicherheit ist es natürlich sich zu fragen, ob der Moment richtig ist, um in Bauprojekte zu investieren. Doch die Realität spricht eine klare Sprache: JETZT ist die ideale Zeit, um mit dem Bauen zu beginnen. Warum? Hier sind einige Gründe, die diese Gelegenheit so besondes machen:

1. Stabile Preise und Verfügbarkeit von Ressourcen:

Die Preise für Baumaterialien sind stabil und die benötigten Ressourcen sind verfügbar. Dies schafft eine solide Grundlage für Bauprojekte, ohne dass man sich über plötzliche Kostensteigerungen sorgen muss.

Bauen ist wieder möglich und leistbar, denn die Preissituation bei vielen Baustoffen hat sich inzwischen entspannt. Auch die Verfügbarkeitsengpässe haben sich größtenteils aufgelöst.

Weil Lieferketten wieder funktionieren und die Lieferzeiten sich stabilisiert haben, bekommen Baufirmen nun wieder Zugang zu den benötigten Materialien. Das wiederum spiegelt sich in einer zeitnahen Umsetzung Ihres Projekts wieder. Klare Vorteile für ein Bauvorhaben!

2. Gefördert und unterstützt:

Der neue Handwerkerbonus fördert Lohnkosten für Handwerksarbeiten bei Um- und Neubau. Die Voraussetzungen hierfür sind eine Rechnung von mindesten € 500,- und maximal € 10.000,-. Bis zu 20% werden als Bonus wieder zurückerstattet. D.h. hier ist ein Ersparnis von bis zu € 2.000,- möglich.

Mit dem Konjunkturpaket der Regierung bekommt ihr nochmals finanzielle Unterstützung. Damit soll leistbarer Wohnraum geschaffen und der Zugang zu Eigentum erleichtert werden. Außerdem werden Sanierungsimpulse gesetzt, um bereits bestehenden Wohnraum zu verbessern und zu ökologisieren.

Durch die Eigenheim-Verordnung aus dem Jahr 2018 erhält man bei der Finanzierung eines Eigenheims maßgebliche Unterstützung. Es werden Eigenheime wie auch Reihen- und Doppelhäuser gefördert. Die Investition in ein Eigenheim ermöglicht somit viele Vorteile und das über mehrere Generationen hinweg. Dabei kann im Fall einer Fixverzinsung für eine Laufzeit von 20 Jahren eine Verzinsung von 2,95 Prozent vereinbart werden; für die restlichen 15 Jahre gilt eine variable Verzinsung.

 

3. Sicherheit durch Eigenheim:

Ein Eigenheim bietet nicht nur ein Gefühl der Geborgenheit, sondern auch finanzielle Sicherheit. Anstatt Miete zu zahlen, investiert man in sein eigenes Vermögen und schafft langfristige Stabilität für sich und seine Familie.

Der Bedarf an Wohnraum in Österreich wird in den kommenden Jahren steigen. Die Bevölkerung soll laut Statistik Austria bis 2026 um 106.000 Personen anwachsen. Gleichzeitig ist ein Rückgang der Baubewilligungen zu vermerken. Wer also überlegt ein Bauprojekt zu verwirklichen, sollte eher früher als später konkrete Überlegungen anstellen und Informationen einholen!

 

4. Effizientes Bauen mit Holz:

Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, der vielseitig und nachhaltig ist. Durch den Einsatz von Holz kann nicht nur Kohlenstoff gespeichert, sondern auch Betriebskosten gespart werden. Kosteneffizientes Bauen mit Holz ist somit nicht nur
gut für die Umwelt, sondern auch für den Geldbeutel.

Durch die Verwendung von Holz kann im Vergleich zu Ziegelbauten oder Beton-Häusern bis zu 50% an Treibhausgasen eingespart werden. Wer also neu baut oder saniert, kann an vielen Stellen die richtigen Weichen für energieeffizientes Bauen und Wohnen setzen. Angefangen bei der Dämmung bis hin zur Nutzung von erneuerbarer Energie.

 

5. Zukunftsgewandte Wohnkonzepte:

Modulare Wohnkonzepte und klimaeffizientes Bauen sind der Schlüssel zur Zukunft. Durch innovative Bauweisen und flexible Wohnlösungen können wir Wohnraum schaffen, der den Bedürfnissen von heute und morgen gerecht wird. Das sollte bei einem zeitgemäßen Neubau mit bedacht werden.

So leisten wir unseren Beitrag zum Klimaschutz durch energieeffizientes Bauen und Sanieren. Durch die durchdachte Verwendung von Rohstoffen, wie zum Beispiel Holz, können nicht nur Energiekosten gesenkt werden, sondern wir können auch die Umweltauswirkungen unserer Gebäude minimieren.



Insgesamt bietet die aktuelle Situation eine einzigartige Gelegenheit, um mit dem Bauen zu beginnen. Wer jetzt zögert, verpasst nicht nur die Chance von stabilen Preisen und verfügbaren Kapazitäten zu profitieren, sondern auch die Möglichkeit, in eine nachhaltige und sichere Zukunft zu investieren. Es ist Zeit für den ersten Schritt in Richtung deines Traumhauses!

Nutze diese einmalige Gelegenheit, um deinem Traumhaus mit unserer Unterstützung schneller näher zu kommen. Verpasse nicht die Chance, dein Bauvorhaben mit dieser besonderen Förderung zu verwirklichen und noch dieses Jahr die Tür zu deinem neuen Zuhause aufzuschließen.

Für mehr Informationen melde Dich bei Deinem Baufachberater!

*) Angebot gültig bis 30.06.2024. Nicht mit anderen Aktoinen kombinierbar. Es gelten die allgemienen Geschäftsbedingungen.

Zurück